Fight Night SSV Ulm, 29.09.2012, Neu-Ulm

Am 29.09.2012 ging es für das Team vom Bulls Gym erneut nach Ulm. Dieses Mal war es der SSV Ulm, Abteilung Muay Thai, der zu einer Thaiboxgala eingeladen hatte. Tagsüber wurde ein Newcomerturnier nach K1 -Regeln veranstaltet und abends standen noch einmal 8 Superfights auf der Fightcard.

 

Den zweiten Kampf des Tages bestritt unser Simon. Die anfängliche Hektik bekam er nach der ersten Runde in den Griff und bewies zunehmend, dass er in der Lage ist, die Vorgaben seiner Ecke in die Tat umzusetzen. In der zweiten Runde schickte er seinen Gegner, Paul Daniel vom Mekong Gym Neu-Ulm mit einem Kniestoss auf die Bretter. Dieser erholte sich zwar, musste sich aber nach einem Leberhaken in der dritten Runde endgültig geschlagen geben. Erster Sieg fürs Bulls Gym!

 
Orhan hatte den siebten Kampf und stand als Erstkämpfer, Stefan Ziegler vom Garabu Gym Lindenberg gegenüber. Unser Orhan strahlte eine derartige Ruhe und Überlegenheit aus, dass man hätte meinen können, er hätte bereits jahrelange Ringerfahrung. Da wunderte sich auch niemand mehr über das Ergebnis: Zweiter Sieg fürs Bulls Gym mit 3:0 Kampfrichterstimmen!
 
Direkt im Anschluss und somit im Kampf acht musste sich unser Erfan seinem Kontrahenten Manuel Schmieden vom Garabu Gym Lindenberg stellen. Erfan kämpfte mit viel Herz und konnte den Kampf mit 2:1 Richterstimmen für sich entscheiden. Dritter Sieg fürs Bulls Gym!
 
Auf der dann folgenden Abendveranstaltung gab unser Vladimir sein Debüt im Ring. Sein weitaus erfahrenerer Gegner Zoran Stojakovic vom SSV Ulm musste in der ersten Minute einige tolle Kicks und Knie einstecken, womit weder er noch das heimische Publikum gerechnet hätten. Leider lief Vladimir dann in einen Backfist, der so punktgenau traf, dass der Kampf durch K.O. verloren ging.
 
Den einzigen Frauenkampf des Tages/Abends bestritt unsere Jana. Sie kämpfte mit Sabine Kern von den Thaibombs Mannheim um den deutschen Meistertitel der WFCA im K1. Die Beiden schenkten sich nichts und zeigten dem Publikum 5 x 3 Minuten ein Feuerwerk aus Boxkombinationen, Low Kicks und Knien auf sehr hohem Niveau. Jana konnte über die komplette Distanz Vorwärtsdruck ausüben und lies sich durch keine Aktion ihrer Gegnerin von ihrem Kampfstil abbringen. Am Ende der fünften Runde wurde unsere Jana vom offiziellen Kampfgericht der WFCA zur Siegerin und somit zur neuen deutschen Meisterin im K1 erklärt. Tolle Leistung und herzlichen Glückwunsch vom Gym!!!
 
Unsere Fighter wurden wie immer betreut von Andy und Oli. Beide waren am Ende der Veranstaltung stolz auf ihre Schützlinge und freuten sich über den ersten nationalen Titel fürs Bulls Gym!
 
 
 
Bilder zur Veranstaltung siehe Galerie "Wettkämpfe >>Fightnight SSV Ulm, 29.09.2012, Neu-Ulm"
 
International Kick Boxing Federation International Federation of Muay Thai Amateur Muay Thai Bund Deutschland