Deutsche Meisterschaft IFMA, 27.06.2015, Lauingen

Am 27.06.2015 wurde die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Muay Thai im Verband der IFMA ausgetragen. Veranstalter war das Rayong Gym in Lauingen. Luisa und Vladi waren qualifiziert, reisten bereits am Freitag an und konnten die Waage hinter sich bringen. Bedingt durch den Workshop mit Kru Kin am 26.06. musste Andy am Samstag nachkommen.

 

Luisa war bereit in den Gewichtsklassen -51 kg und -54 kg zu starten. Leider waren die zuvor gemeldeten Gegnerinnen allesamt nicht angetreten, so dass unsere Luisa mal wieder nicht zum Zug kam. Sehr enttäuschend, aber leider nicht zu ändern.

In der Gewichtsklasse -91 kg, A-Pool, waren drei Meldungen zu verzeichnen. Unser Vladi musste zunächst gegen Dima Saint von Frankers Fight Team ran. Diesen Kampf konnte Vladi klar dominieren und siegte verdient nach Punkten, nicht zuletzt aufgrund der drei Niederschläge in den ersten beiden Runden.

Danach hieß es sehr lange warten, da Vladi damit im Finale stand und den letzten Kampf des Tages gegen den amtierenden deutschen Meister Jakob Styben vom Bujin Gym Rommerskirchen hatte. Jakob hatte ein Freilos und war direkt im Finale gesetzt.

Gegen 19:00 Uhr war es dann endlich soweit: Von der gegnerischen Ecke stark unterschätzt, schenkte Vladi seinem Gegner nichts und konnte immer wieder klare Akzente setzen. Diese reichten jedoch nicht für einen Punktsieg, so dass wir "nur" den Titel des Deutschen Vize-Meisters mit nach Taunusstein nehmen konnten.

International Kick Boxing Federation International Federation of Muay Thai Amateur Muay Thai Bund Deutschland