Keta’s Fightclub, 04.06.2011, München

Am 04.06.2011 kämpfte Jana vom Bulls Gym bei einer Abendgala in München. Ausgerichtet wurde die Gala von"Kickboxen Deutschland", dessen Inhaber Jonny Keta ist.

Jana wurde wie immer von Andy betreut. Sie kämpfte nach K1-Regeln, ohne Schoner, über drei Runden à 2 Minuten, gegen die 17-Jährige Veronika Alkan vom Team "Kickboxen Deutschland".
Jana und Veronika hatten den 10. Kampf des Abends. Bis zu diesem Zeitpunkt existierte eine Siegesserie der Kämpfer des "Kickboxen Deutschland"-Teams. Die Kämpfer genossen augenscheinlich das Heimspiel und gingen aus jedem Kampf als Sieger heraus.

 

In der ersten Runde des Kampfes punktete Veronika sehr viel und traf Jana mehrmals mit Schwingern und Tritten gegen den Kopf. In der zweiten Runde ließ Jana sich nicht mehr auf den Kampfstil ihrer Gegnerin Veronika ein und konnte mehrmals einige harte Treffer setzen.
In der Hälfte der dritten Runde gelang es Jana, Veronika am Ringseil zu stellen und ein hartes Knie zum Körper zu setzen. Veronika wurde vom Ringrichter angezählt, kämpfte aber weiter.

Jana ließ Veronika jetzt nicht mehr in die Mitte des Rings zurückkehren und stellte sie erneut am Ringseil. Sie konnte wieder ein hartes Knie zum Körper durchziehen und traf nochmals mit dem Knie den Kopf von Veronika. Diese wurde nun vom Ringrichter ausgezählt. Jana konnte ihren ersten Sieg durch K.O. verzeichnen und die Siegesserie des Teams "Kickboxen Deutschland" an diesem Abend unterbrechen.

 

 

Link: Reportage über Keta's Fightclub ab Min. 09.32 (Jana's Kampf ab Min. 18.17)

 

Bilder zur Veranstaltung, siehe Galerie "Wettkämpfe >>Keta's Fightclub, 04.06.2011, München"


International Kick Boxing Federation International Federation of Muay Thai Amateur Muay Thai Bund Deutschland