Muay Thai Newcomer, 17.09.2011, Groß-Bieberau

Am 17.09.2011 bestreitete unser Aydin seinen ersten Kampf im Muay Thai. Es wurde sich auf das Regelwerk des MTBD geeinigt, so dass, ausser Handschuhen und Ellbogenschoner auf die sonstige Schutzausrüstung verzichtet werden konnte. Was folgte, war eine wahre Materialschlacht. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten konnte Aydin die Vorgaben seiner Ecke umsetzen und punktete mit schweren Faust- und Knietreffern. Sein Gegner, Marius Krämer vom Eragon-Gym kämpfte vor heimischer Kulisse und zeigte sich durchaus beeindruckt von seinem, drei Kilo leichteren Kontrahenten.

 

Zum Ende der ersten Runde sprang Aydin die rechte Schulter raus und er musste durch den Ringarzt behandelt werden, konnte jedoch die zweite Runde antreten. Unbeachtet seiner Verletzung übte Aydin sofort wieder Druck aus und versuchte seinen Gegner am Seil zu stellen. Als seine Schulter dann jedoch ein zweites Mal raus sprang, wurde er vom Ringrichter aus dem Kampf genommen. "Schutz des Kämpfers", eine nachvollziehbare Entscheidung!

 

Dennoch Respekt und Anerkennung für die gezeigte Leistung. Das Team vom Bulls Gym freut sich schon auf Aydin's nächsten Fight!

 

Youtube-Links zum Kampf:

http://www.youtube.com/watch?v=MVnBoAzpo3o (Runde 1)

http://www.youtube.com/watch?v=AsHBPi0nuvM&feature=related (Runde 2)

International Kick Boxing Federation International Federation of Muay Thai Amateur Muay Thai Bund Deutschland